meteo non tradotta
x
cookie non tradotta
OK

Pisa

Laut einer Legende wurde Pisa von einigen mythischen trojanischen Flüchtlingen, die aus der gleichnamigen griechischen Stadt Pisa kamen, gegründet .
Die Stadt ist Sitz von einer der drei wichtigsten Universitäten Italiens und Europas, der Universität von Pisa, der „Scuola Normale Superiore“ und der „Scuola Superiore Sant'Anna“ und des Nationalen Forschungsrates und von zahlreichen Forschungsinstituten .
Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, zählt der berühmte „Piazza del Duomo“ (Domplatz), bekannt als Wunderplatz und als Weltkulturerbe erklärt, mit der Kathedrale aus weißem und farbigem Marmor, die Bronzetür von San Ranieri und die Kanzel von Giovanni Pisano.